Ein Gewächshaus für das Saatgut von morgen!

Crowdfunding-Kampagne bis zum 26.06.2022: Ein neues Gewächshaus für die Saatgutarbeit am Obergrashof! Jeder Taler zählt, und zur Unterstützung geht‘s hier: www.startnext.com/obergrashof

Was dahinter steckt:

Eingebettet in den biologisch-dynamischen Hoforganismus Obergrashof wird im Dachauer Moos an unserem gemeinsamen Kulturgut gearbeitet: dem Saatgut.

Unter dem Dach des gemeinnützigen Vereins „Kulturpflanzenentwicklung Obergrashof“ werden bewährte Gemüsesorten erhalten, neue Sorten entwickelt und vielerlei Aspekte zur Qualität und Lebendigkeit unserer Kulturpflanzen erforscht. Acht Sorten wurden so in den letzten Jahren bereits bis zur Sortenreife entwickelt: Kohlrabi, Chicorée, Möhre, Blumenkohl, Rettich…

Der Verein stellt entwickelte Sorten allen interessierten Hobby- und Erwerbsgärtnern frei zur Verfügung, ohne Lizenzen, Patentierung oder biotechnologische Einhege-Mechanismen (wie z.B. CMS-Hybridisierung). Denn Saatgut ist ein Kulturgut – von allen, für alle!

Umgekehrt ist diese Arbeit auf finanzielle Unterstützung aus der Gesellschaft angewiesen. Dringend notwendig ist die Erneuerung der Gewächshaus-Infrastruktur – um zweijährige Kulturen frostfrei überwintern zu können und in heißen Sommern ausreichend belüftete Samenträger-Bestände gewährleisten zu können.

Daher nix wie los zur Ernährungssouveränität von morgen!

www.startnext.com/obergrashof

Mehr Eindrücke und Infos zur Saatgutarbeit am Obergrashof unter: www.kulturpflanzenentwicklung-obergrashof.de

Spenden und aktiv werden

Unterstützen Sie uns mit Ihrem Beitrag!

Unterstützen Sie unsere Stiftungsarbeit Jetzt! durch eine Spende oder eine Zustiftung – jeder Beitrag bringt unsere Sache voran und fließt unmittelbar in die Förderung der hier aufgeführten Projekte.
Kontaktadresse

Haus des Stiftens gGmbH
Landshuter Allee 11
80637 München
Deutschland
www.hausdesstiftens.org
jetzt@stiftung-zukunftjetzt.de

Disclaimer

Die Stiftung arbeitet nicht operativ: Im Rahmen ihrer Schwerpunkte sucht sie sich Partner aber initiiert keine Projekte. In dem Zusammenhang ist eine Förderung auf Antrag nicht möglich.

Diese Website ist klimapositiv.

© Stiftung Zukunft Jetzt! 2020-2021