Deutschlandstipendien für Studierende an der HNEE

Über das Projekt

Seit dem Wintersemester 2011/12 fördert die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde besonders engagierte und leistungsstarke Studierende mit dem HNEE-Deutschlandstipendium.

Damit sollen Studierende die Möglichkeit erhalten, ihr volles Potential auszuschöpfen und sich ungehindert auf ihr Studium konzentrieren zu können – und das unabhängig von ihrem Einkommen oder ihrer BAföG-Förderung.
Für mindestens zwei Semester und maximal bis zum Ende der Regelstudienzeit können Studierende der HNEE monatlich 300 Euro Unterstützung erhalten. Das Fördergeld setzt sich zu gleichen Teilen aus Mitteln des Bundesministerium für Bildung & Forschung (BMBF) und Geldern von privaten Förderern zusammen.

Für mehr Informationen besuchen Sie auch die Seiten des Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) zum Deutschlandstipendiums unter: http://www.deutschlandstipendium.de

„Die Wälder sind unter Druck, wir brauchen zukunftsfähige Lösungen für ihre kluge Bewirtschaftung und Erhaltung. In Eberswalde haben wir viele überaus motivierte Studierenden, sie sind unsere Hoffnungsträger. Die Förderung von Deutschlandstipendien durch die Stiftung Zukunft Jetzt! bietet gleich mehreren von ihnen wertvolle Freiräume und Chancen für ihre Entfaltung auf dem Weg zur Arbeit für Wälder und Menschen.“

Prof. Dr. Dr. h.c. Pierre L. Ibisch
Bezug der Gründerin

Was wir fördern

Seit dem Sommersemester 2022 fördert die Stiftung Zukunft jetzt! im Rahmen des nationalen Stipendienprogrammes Deutschlandstipendium besonders engagierte und leistungsstarke Studierende an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde.
Schwerpunkt der Förderung liegt auf den international ausgerichteten Studiengängen B.Sc. International Forest Ecosystem Management und M.Sc. Global Change Management. Die beiden Studiengänge am Fachbereich für Wald und Umwelt haben sich in ganz besonderer Weise der Ausbildung ganzheitlich denkender, international agierender Ökosystem-Manager*innen bzw. Change Agents verschrieben, die in der Lage sind, die Herausforderungen des Managements natürlicher Ressourcen im globalen Wandel systemisch zu erfassen und zielorientierte Lösungen für eine Transformation zur Nachhaltigkeit zu entwickeln.

Die geförderten Studierenden erhalten nun unabhängig vom Einkommen oder BAföG-Förderung für mindestens zwei Semester monatlich 300 Euro, können so ihr volles Potenzial ausschöpfen und sich ungehindert auf ihr Studium konzentrieren.

Aktuell werden sechs Studierende der HNEE durch die Stiftung gefördert, fünf davon sind internationale Studierende.

Unser Wissen ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ist ein Ozean.

— Isaac Newton
Spenden und aktiv werden

Unterstütze uns mit Deinem Beitrag!

Unterstütze unsere Stiftungsarbeit jetzt! durch eine Spende oder eine Zustiftung – jeder Beitrag bringt unsere Sache voran und fließt unmittelbar in die Förderung der hier aufgeführten Projekte.

Kontaktadresse

Haus des Stiftens gGmbH
Landshuter Allee 11
80637 München
Deutschland
www.hausdesstiftens.org
jetzt@stiftung-zukunftjetzt.de

Disclaimer

Die Stiftung arbeitet nicht operativ: Im Rahmen ihrer Schwerpunkte sucht sie sich Partner aber initiiert keine Projekte. In dem Zusammenhang ist eine Förderung auf Antrag nicht möglich.

Diese Website ist klimapositiv.

© Stiftung Zukunft Jetzt! 2020-2021