Deutschlandstipendium der Uni Bonn

Über das Projekt

Das Deutschlandstipendium ist ein Leistungsstipendium, das im Jahr 2011 auf Bundesebene eingeführt wurde. Seit dem Wintersemester 2013/14 engagieren sich sowohl die Universität Bonn als auch die Bonner Universitätsstiftung gemeinsam mit ihren Förderinnen und Förderern für das Stipendienprogramm. Neben sehr guten Schul- oder Studienleistungen wird auch das außerschulische bzw. außeruniversitäre soziale Engagement bei der Auswahl der Stipendiaten berücksichtigt. „Die eine Hälfte vom Bund und die andere von privaten Mittelgebern“, das ist das Prinzip des Deutschlandstipendiums. Dank dieses Matching-Systems steht den Stipendiaten ein Studienjahr lang monatlich ein Betrag von 300 Euro zur Verfügung.

Seit dem Wintersemester 2020/21 ist auch die Stiftung Zukunft jetzt! Teil der Fördergemeinschaft. In den letzten drei Förderperioden hat sie bereits 15 Stipendien mit einem Förderbetrag von insgesamt 27.000 Euro finanziert (1.800 Euro pro Jahr/Stipendiat). Die Stipendien werden dabei ausschließlich für Studierende der Universität Bonn im Studiengang Naturschutz und Landschaftsökologie verwendet.

„Der Mensch ist, was er sein soll, erst durch Bildung.“

Warum wir fördern

Wir möchten interessierten Studenten aus dem In-und Ausland die Vermittlung von naturschutzfachlichem Know-how wie auch die kritische Weiterentwicklung von Naturschutzkonzepten vor dem Hintergrund rascher und fortwährender globaler Veränderungen ermöglichen, sodass sie nach Abschluss des Studiums in der Lage sind, innovative Lösungen für den Naturschutz zu entwickeln und umzusetzen.

 

Bildrechte: © Barbara Frommann/Uni Bonn

Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Spenden und aktiv werden

Unterstütze uns mit Deinem Beitrag!

Unterstütze unsere Stiftungsarbeit jetzt! durch eine Spende oder eine Zustiftung – jeder Beitrag bringt unsere Sache voran und fließt unmittelbar in die Förderung der hier aufgeführten Projekte.

Kontaktadresse

Haus des Stiftens gGmbH
Landshuter Allee 11
80637 München
Deutschland
www.hausdesstiftens.org
jetzt@stiftung-zukunftjetzt.de

Disclaimer

Die Stiftung arbeitet nicht operativ: Im Rahmen ihrer Schwerpunkte sucht sie sich Partner, aber initiiert keine Projekte. In dem Zusammenhang ist eine Förderung auf Antrag nicht möglich.

Diese Website ist klimapositiv.

© Stiftung Zukunft jetzt! 2023

TransFARMation

Jetzt auch in Deutschland

Seit August 2023 gibt es nun auch in Deutschland einen Verein, der Landwirt:innen, die aktuell Eier-, Milch- oder Fleischprodukte herstellen, bei der Weiterentwicklung zu einer nachhaltigen Landwirtschaft ohne Tiernutzung professionell unterstützt.

Verena und Philipp aus Sigmaringen haben einen Bauernhof geerbt. Bisher wurde dort Milch produziert.
Sie wollen nun mit Ackerbau ihr Geld verdienen. Deshalb wird alles in einen Lebenshof umgewandelt, bei dem die Tiere bleiben dürfen, ohne ständig Milch geben zu müssen.