Summender Acker Erich Klas

Seit über 20 Jahren ist Erich Klas begeisterter Bio-Landwirt. Schon damals wäre es ihm nie in den Sinn gekommen, Chemie auf seine Felder und Wiesen zu geben. Auch der Erhalt unserer einzigartigen Kulturlandschaft und der natürliche Umgang mit unseren Ressourcen haben ihn von Beginn an begeistert. Auf dem Bio-Hof in der Nähe des Ammersees werden seitdem vitale, unverfälschte und hochwertigste Futtermittel – speziell für Kleintiere – hergestellt.

Gesät wird heimisches und regionales Saatgut, produziert wird konsequent nach den hohen Standards von Naturland, die weit über „Bio“ hinausgehen. Auch die sorgfältige und schonende Weiterverarbeitung macht die hohe Lebendigkeit und damit Qualität der Produkte aus.

Es werden Wildblumenarten und Kulturpflanzen ausgesät, die zur Verbesserung der Böden (und damit für den Klimaschutz) beitragen und für die Verbesserung der Nahrungs- und Nistmöglichkeiten der Tiere dienen (und damit für Artenschutz und Artenvielfalt).

Projektdetails

Was ich fördere

Es handelt sich um die Übernahme mehrerer Blühpatenschaften. Mit jeder dieser Patenschaften wird es dem Landwirt ermöglicht, auf einer ehemaligen Ackerfläche für Futtermittelanbau eine bunte und vitaminreiche Brotzeit für Bienen, Wildbienen, Schmetterlinge und Insekten sowie für viele weitere Tierarten wie den Regenwurm und die Singvögel anzulegen.

Möchten Sie selbst eine Blühpatenschaft übernehmen?

Schon über 130 Paten beteiligen sich aktuell an dem Projekt. Dafür sät und betreut Bauer Erich Klas die Ackerfläche über die fünf Jahre, lädt Sie ein zum Blüh-Fest und hält noch ein paar ganz besondere Überraschungen für Sie bereit. Sie werden den summenden Acker richtig aktiv erleben können.

Was soll einer schon erreichen?

— fragt sich die halbe Menschheit
Ressourcen zum Weiterstöbern

Weiterführende Links

Spenden und aktiv werden

Unterstützen Sie uns mit Ihrem Beitrag!

Unterstützen Sie unsere Stiftungsarbeit Jetzt! durch eine Spende oder eine Zustiftung – jeder Beitrag bringt unsere Sache voran und fließt unmittelbar in die Förderung der hier aufgeführten Projekte.
Kontaktadresse

Haus des Stiftens gGmbH
Landshuter Allee 11
80637 München
Deutschland
www.hausdesstiftens.org
jetzt@stiftung-zukunftjetzt.de

Disclaimer

Die Stiftung arbeitet nicht operativ: Im Rahmen ihrer Schwerpunkte sucht sie sich Partner aber initiiert keine Projekte. In dem Zusammenhang ist eine Förderung auf Antrag nicht möglich.

Diese Website ist klimapositiv.

© Stiftung Zukunft Jetzt! 2020-2021