Projektkategorie: Bildung, Wissenschaft und Forschung

Blog

Greenpeace e.V.

Über Greenpeace e.V. Greenpeace setzt sich in über 50 Ländern für den Schutz unserer Lebensgrundlagen ein. In Deutschland ist Greenpeace seit mehr als 40 Jahren gemeinnützig und friedlich engagiert: für konsequenten Klima- und Ressourcenschutz, für den Erhalt der Biodiversität, für eine nachhaltige Gesellschaft. Greenpeace ist aktiv auf der Straße, vor Ort bei Umweltsünder:innen. Greenpeace recherchiert, klärt auf und legt den Finger in die Wunde. Entscheidend für den Erfolg und die

Weiterlesen »

CARPATHIA European Wilderness Reserve

Über das Projekt Die Foundation Conservation Carpathia (FCC) Stiftung geht völlig neue Wege im Naturschutz. Zum ersten Mal in Europa hat eine private Initiative ein all-umfassendes Konzept entwickelt, welches nicht nur ein neues Schutzgebiet schafft, sondern zeitgleich die Lebensbedingungen der Lokalbevölkerung in allen Bereichen verbessert und sich aktiv in alle Bereiche einer nachhaltigen Entwicklung einbringt. Die Stiftung hat knapp 27,000 ha Waldflächen für einen Vollschutz gekauft (eine Fläche die größer

Weiterlesen »

Studentisches Forschungsprojekt in Galizien

Über das Projekt Hintergrund: Die Anpflanzung von Eukalyptus- und Kiefernmonokulturen ist in Portugal und Spanien eine weitverbreitete Bewirtschaftungsform des Waldes. Neben der effizienten Holzproduktion tragen diese Plantagen jedoch massiv zur Instabilisierung des Waldes bei. Besonders für Brände sind die Monokulturen sehr anfällig. In Spanien und Portugal hat sich seit dem 20. Jahrhundert die Nutzung der aus Australien stammenden Eukalyptusbäume, insbesondere für die Zellstoffproduktion, weit verbreitet. Dieser wird häufig in Plantagen

Weiterlesen »

Kulturpflanzenentwicklung Obergrashof e.V.

Über den Verein Der gemeinnützige Verein „Kulturpflanzenentwicklung Obergrashof“ ist Teil des biologisch-dynamischen Hoforganismus Obergrashof im Dachauer Moos. In enger Zusammenarbeit mit der Gärtnerei Obergrashof verantwortet der Verein die Saatgutarbeit vor Ort. Diese umfasst Pflege und Erhalt bewährter samenfester Sorten, Züchtung neuer nachbaufähiger Sorten mit gutem Geschmack und hoher Lebensmittelqualität sowie Forschungstätigkeiten an den inneren Qualitäten der Pflanze. Zur Website Saatgut ist Kulturgut – es gehört in die Verantwortung der ganzen

Weiterlesen »

Neuer Studiengang: Sozialökologische Waldbewirtschaftung, B.Sc.

Über das Projekt Der Studiengang „Sozialökologische Waldbewirtschaftung“ hat im Dezember 2021 eine wichtige Hürde genommen: Die Leitung der Hochschule für nachhaltige Entwicklung (HNEE) in Eberswalde hat sich entschieden, die in Entwicklung befindliche Bachelor-Ausbildung in ihr zukünftiges Lehrprogramm aufzunehmen. Wir freuen uns, dass das Projekt nun eine akademische Heimat gefunden hat. Lesen Sie bitte hierzu die Pressemitteilung von GEO dazu: https://www.presseportal.de/pm/7861/5099954 Als integraler Bestandteil des Studiengangs werden zukünftig diverse studentische Forschungsprojekte (wie z.B.

Weiterlesen »

Ärzte gegen Tierversuche e.V.

„Medizinischer Fortschritt ist wichtig – Tierversuche sind der falsche Weg!“ Unter diesem Motto setzt sich Ärzte gegen Tierversuche e.V. (ÄgT) seit 1979 „im Interesse von Mensch und Tier“ für eine tierversuchsfreie, humanbasierte Medizin und Wissenschaft ein. Die tragende Säule ist die wissenschaftliche Argumentation der im Verein organisierten Ärzte und Wissenschaftler, stimmberechtigtes Fördermitglied kann jedoch jede*r werden. Auch ÄgT verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz, in dem die Kultivierung von Mitgefühl und Menschlichkeit

Weiterlesen »

Umweltstiftung Greenpeace

Über die Stiftung Die Umweltstiftung Greenpeace gehört zur internationalen Greenpeace-Familie. Sie widmet sich dem Schutz der Umwelt und Natur und fördert die Friedensforschung. Wir wollen den einzigartigen Naturreichtum unseres Planeten erhalten und setzen uns für den Schutz der Lebensgrundlagen ein. Dazu fördern wir unter anderem gemeinnützige Projekte im Bereich Wald- und Klimaschutz, Meeres- und Artenschutz und die Friedensforschung. Jährlich unterstützen wir etwa 30 Vorhaben in Deutschland und weltweit. So stärken

Weiterlesen »

Stiftung Ökologie & Landbau

Über die Stiftung Dem Ökolandbau gehört die Zukunft. Diese Maxime steht hinter dem allgemeinen Anliegen der Stiftung Ökologie & Landbau (SÖL). Als Karl Werner Kieffer 1961 die SÖL gründete, tat er dies in erster Linie zum Zweck der Volksbildung und der Gesundheitsförderung. Insbesondere seiner Ehefrau Dagi Kieffer ist es zu verdanken, dass die Förderung der bäuerlichen Landwirtschaft bereits Mitte der 1970er Jahre in den Fokus der Stiftungsarbeit rückte. Ohne gesunde

Weiterlesen »

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Über das Projekt Der Kontakt zur Uni Bonn ergab sich initial über einen Hinweis und Empfehlung von Peter Wohlleben. Die Empfehlung bezog sich konkret auf ein aktuell stattfindendes Forschungsprojekt. Darüber hinaus unterstützen wir herausragende Studierende über das Deutschlandstipendium dabei, zukunftsweisende Forschungen auf dem Gebiet Naturschutz und Landschaftsökologie zu erarbeiten. Da die Stiftungsgründerin außerdem enge Familie in Bonn hat und die Universität gut kennt, hat sie einen besonderen Bezug zu der

Weiterlesen »

ProVeg e.V.

Über den Verein ProVeg ist eine internationale Ernährungsorganisation, die sich für die Transformation des globalen Ernährungssystems einsetzt. Das Ziel dabei ist, die Produktion und den Konsum tierischer Produkte bis zum Jahr 2040 weltweit um 50 % zu senken. Um dies zu erreichen, arbeitet ProVeg mit Unternehmen, Politik, öffentlichen Einrichtungen, dem Gesundheitssektor, Medien und der Öffentlichkeit zusammen. So wird die Verbreitung der pflanzlichen Ernährung auf allen relevanten gesellschaftlichen Ebenen strukturell gefördert.

Weiterlesen »

Jane Goodall Institut Deutschland

Über das Jane Goodall Institut Deutschland Auf der Basis der revolutionären Erkenntnisse Dr. Jane Goodalls bei den Schimpansen von Gombe setzt sich der gemeinnützige Verein für umfassenden Natur- und Artenschutz, für Bildung in nachhaltiger Entwicklung, sowie für globale Entwicklungszusammenarbeit ein. Jane Goodall hat schon sehr früh erkannt, dass es aufgrund der vielfältigen und stetig wachsenden Bedrohungen für Schimpansen und andere Primaten im modernen Artenschutz absolut notwendig ist, soziale und wirtschaftliche

Weiterlesen »

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Über das Projekt Die Hochschule mit ihren beiden Standorten in Weihenstephan bei Freising und Triesdorf in der Nähe von Ansbach wurde 1971 gegründet und verfügt inzwischen über ein einmaliges Profil grüner Ingenieurstudiengänge. Unter dem Motto „grün, innovativ, praxisnah“ umfasst das Studienangebot die Naturwissenschaften, Ernährung und Umwelt. Es reicht von der HighTech bis zur LandArt, vom Molekül über Pflanzen und Tiere, über Betriebswirtschaft bis hin zum Landschaftsraum und zur Wassertechnologie. Weihenstephan-Triesdorf

Weiterlesen »
Spenden und aktiv werden

Unterstützen Sie uns mit Ihrem Beitrag!

Unterstützen Sie unsere Stiftungsarbeit Jetzt! durch eine Spende oder eine Zustiftung – jeder Beitrag bringt unsere Sache voran und fließt unmittelbar in die Förderung der hier aufgeführten Projekte.
Kontaktadresse

Haus des Stiftens gGmbH
Landshuter Allee 11
80637 München
Deutschland
www.hausdesstiftens.org
jetzt@stiftung-zukunftjetzt.de

Disclaimer

Die Stiftung arbeitet nicht operativ: Im Rahmen ihrer Schwerpunkte sucht sie sich Partner aber initiiert keine Projekte. In dem Zusammenhang ist eine Förderung auf Antrag nicht möglich.

Diese Website ist klimapositiv.

© Stiftung Zukunft Jetzt! 2020-2021