Projektkategorie: Tierschutz

Blog

Hof Butenland

Ein anderes Zusammenleben von Mensch und Tier ist möglich. Das zeigt dieser einfühlsame Film. — NDR Kulturjournal Mit dem Kuhaltersheim Hof Butenland wurde ein Ort geschaffen, an dem die Kategorien Milchkuh, Mastkalb oder auch Versuchskuh durchbrochen werden und den Tieren das zurückgegeben wird, was ihr kostbarstes Gut ist: Ihr Leben und ihre Freiheit. Denn die Orte, von denen sie stammen, haben kaum etwas mit Leben geschweige denn mit Freiheit und

Weiterlesen »

Animals Asia

Animals Asia engagiert sich für ein Ende der Bärengalleindustrie sowie für generell besseren Tierschutz in ganz Asien. Der Verein wirbt um Mitgefühl und Respekt gegenüber allen Tieren und setzt sich für nachhaltigen Wandel im Umgang mit ihnen ein. Animals Asia wurde 1998 offiziell gegründet, tatsächlich rettet das Team Bären jedoch schon seit 1994. Die Gründerin und CEO, Jill Robinson MBE, Dr. med. vet. h. c., Hon LLD kämpft selbst sogar

Weiterlesen »

Alte Mühle Bruck

Ich kann erst dann anfangen, mit einem Pferd zu sprechen, wenn ich gelernt habe, ihm zuzuhören. Wenn ich anfange, es zu verstehen. Ich muss lernen, es zu beobachten, genau hinzuschauen, auf jede Kleinigkeit zu achten. Beobachten, ohne zu bewerten. Nur das sehen, was tatsächlich zu sehen ist. Nur das hören, was tatsächlich zu hören ist. — Regina Peter Hier geht es darum, den Kindern eine Möglichkeit zu geben, das Lebewesen

Weiterlesen »

Animals‘ Angels e.V.

Animals’ Angels ist eine deutsche Tierschutzorganisation, die 1998 als gemeinnütziger Verein von Christa Blanke gegründet wurde. Das Engagement gilt den sogenannten “Nutz”tieren. Einen besonderen Schwerpunkt legt Animals’ Angels auf den Schutz der Tiere während des Transports. In Europa und weltweit sind sie bei den Tieren auf den Straßen, auf Tiermärkten, an Grenzkontrollstellen oder in Schlachthäusern. Zur Website Mittelverteilung Meine Förderung 65% Arbeit bei den Tieren 4.4% Aufklärungsarbeit 17% Mittelbeschaffung 13%

Weiterlesen »

Ärzte gegen Tierversuche e.V.

„Medizinischer Fortschritt ist wichtig – Tierversuche sind der falsche Weg!“ – Unter diesem Motto setzen sich die Ärzte gegen Tierversuche e. V. seit 1979 für eine tierversuchsfreie Medizin ein, bei der Ursachenforschung und Vorbeugung von Krankheiten sowie der Einsatz von modernen Forschungsmethoden z.B. mit menschlichen Zellkulturen und Organchips im Vordergrund stehen. Ziel ist die Abschaffung aller Tierversuche und damit eine ethisch vertretbare, am Menschen orientierte Medizin – eine Wissenschaft, die

Weiterlesen »

Animals United e.V.

Vorrangiges Ziel der Organisation ist es, Tiere vor jeglicher Ausbeutung durch den Menschen zu bewahren und ihnen somit ein besseres oder überhaupt erst ein Leben zu ermöglichen. Die Arbeit konzentriert sich dabei hauptsächlich auf jene Bereiche, in denen Tiere verstärkt unter dem Verhalten des Menschen leiden: Im Lebensmittelsektor, der Bekleidungsindustrie, der Forschung, der Unterhaltungsbranche und dem Sektor sogenannter “Haus-/Heimtiere”. Diese Themenbereiche stellen die fünf Säulen der Arbeit von Animals United

Weiterlesen »

Reptilien-Auffangstation in Neufahrn

Die Auffangstation für Reptilien, München e. V. ist ein gemeinnütziger Verein, der 2001 gegründet wurde. Mit jährlich über 1.400 geretteten und weitervermittelten Tieren ist er Deutschlands größte Auffangstation für exotische Haustiere. Die Aufklärung der Bevölkerung über die hohen Ansprüche vieler Arten ist dabei ebenso wichtig, wie die Zusammenarbeit mit den Behörden, anderen Tierhalteeinrichtungen und der Politik. Die speziell geschulten Tierpfleger, Tierärzte und Biologen sorgen mit ihrer wissenschaftlich fundierten Arbeitsweise für

Weiterlesen »

Förderverein Arche Noah Kreta e.V.

Der Förderverein Arche Noah Kreta e.V. ist ein tiermedizinisch orientierter Tierschutzverein, dessen Schwerpunkt die Kastration von Straßentieren ist. Das Team besteht aus mehreren Tierärztinnen und Helferinnen, die international Kastrationsaktionen durchführen. Haupteinsatzorte sind derzeit in Griechenland mit Schwerpunkt Kreta, in Rumänien und auf den kapverdischen Inseln. Jährlich führen die Tierätztinnen mehr als 13000 Operationen an Straßentieren durch. Dadurch können sie unzähligen Welpen ein unwürdiges, leidvolles Leben oder einen grausamen Tod auf

Weiterlesen »

Erdlingshof

Der Erdlingshof e. V. ist ein gemeinnütziger Verein, der einen Lebenshof für gerettete Tiere betreibt. Der Erdlingshof bietet in Not geratenen Tieren Zuflucht und kümmert sich vor allem um die sogenannten Nutztiere. Das Wort Nutztiere mögen die Betreiber Birgit Schulze und Johannes Jung nicht, denn es gibt in ihren Augen keine Versuchstiere oder Nutztiere oder Haustiere. “Wir sind alle Erdlinge. Erdenbewohner, die sich den Planeten teilen.” erklärt Birgit Schulze. “Die

Weiterlesen »

Kevin Richardson Foundation S.A.

Die Kevin Richardson Foundation ist eine gemeinnützige Naturschutzorganisation, bei der die Löwen im Mittelpunkt stehen. Die Stiftung wurde Anfang 2018 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, den Zustand der rückläufigen Löwenpopulation in Afrika zu verändern und umzukehren, indem sie Lebensraum kauft und das Bewusstsein dafür schärft, sichere, natürliche Räume zu schaffen, in denen Löwen und andere einheimische Arten leben können. Durch die Partnerschaft mit spezialisierten Organisationen und die Zusammenarbeit

Weiterlesen »
Spenden und aktiv werden

Unterstützen Sie uns mit Ihrem Beitrag!

Unterstützen Sie unsere Stiftungsarbeit Jetzt! durch eine Spende oder eine Zustiftung – jeder Beitrag bringt unsere Sache voran und fließt unmittelbar in die Förderung der hier aufgeführten Projekte.
Kontaktadresse

Haus des Stiftens gGmbH
Landshuter Allee 11
80637 München
Deutschland
www.hausdesstiftens.org
jetzt@stiftung-zukunftjetzt.de

Disclaimer

Die Stiftung arbeitet nicht operativ: Im Rahmen ihrer Schwerpunkte sucht sie sich Partner aber initiiert keine Projekte. In dem Zusammenhang ist eine Förderung auf Antrag nicht möglich.

Diese Website ist klimapositiv.

© Stiftung Zukunft Jetzt! 2020-2021