Projektkategorie: Privates Engagement

Blog

Alte Mühle Bruck

Ich kann erst dann anfangen, mit einem Pferd zu sprechen, wenn ich gelernt habe, ihm zuzuhören. Wenn ich anfange, es zu verstehen. Ich muss lernen, es zu beobachten, genau hinzuschauen, auf jede Kleinigkeit zu achten. Beobachten, ohne zu bewerten. Nur das sehen, was tatsächlich zu sehen ist. Nur das hören, was tatsächlich zu hören ist. — Regina Peter Hier geht es darum, den Kindern eine Möglichkeit zu geben, das Lebewesen

Weiterlesen »

Animals‘ Angels e.V.

Animals’ Angels ist eine deutsche Tierschutzorganisation, die 1998 als gemeinnütziger Verein von Christa Blanke gegründet wurde. Das Engagement gilt den sogenannten “Nutz”tieren. Einen besonderen Schwerpunkt legt Animals’ Angels auf den Schutz der Tiere während des Transports. In Europa und weltweit sind sie bei den Tieren auf den Straßen, auf Tiermärkten, an Grenzkontrollstellen oder in Schlachthäusern. Zur Website Mittelverteilung Meine Förderung 65% Arbeit bei den Tieren 4.4% Aufklärungsarbeit 17% Mittelbeschaffung 13%

Weiterlesen »

Zukunftsstiftung Landwirtschaft Saatgutfonds

Die Zukunftsstiftung Landwirtschaft der GLS Treuhand fördert gemeinnützige Projekte im Bereich der ökologischen Landwirtschaft. Mit dem Saatgutfonds setzt sich die Stiftung seit 1996 für eine eigenständige ökologische Züchtung ein. Aktuell werden im Ökolandbau zu 85-90 Prozent Pflanzen aus konventioneller Züchtung angebaut, weil geeignete Sorten aus ökologischer Züchtung fehlen. Dies liegt u. a. an mangelnder Finanzierung. Über die letzten 30 Jahre konnten mehr als 150 qualitativ hochwertiger Gemüse-, Getreide- und Obstsorten

Weiterlesen »

BonVenture

BonVenture ist sicherlich einer der Vorreiter von Impact Investing in Deutschland und ist die erste Beteiligungsgesellschaft im deutschsprachigen Raum, die sich auf die gesellschaftliche Wirkung von Unternehmen fokussiert: Seit 2003 bieten sie Investor*innen die Möglichkeit, über ihre Fonds Soziales Risikokapital (Social Venture-Capital) an Sozialunternehmen zu vergeben. Als Partner der Sozialunternehmer*innen stärkt BonVenture Kunden und Kundinnen mit Kapital, Know-how und Kontakten und fördern so die Entwicklung und Verbreitung sozialer Innovationen. Nur

Weiterlesen »

Bee-Rent GmbH

Die Biene bestäubt Blüten – das weiß nahezu jedes Kind. Was weniger bekannt ist: Die über 2.000 heimischen Nutz- und Wildpflanzenarten sind zu über 80% auf die Bestäubungsleistung unserer fleißigen Bienen angewiesen. Damit erwirtschaftet die Honigbiene in Deutschland jährlich einen volkswirtschaftlichen Nutzen von rund 2 Milliarden Euro. Schätzungen zufolge liegt der globale wirtschaftliche Nutzen der natürlichen Bestäubung aktuell bei etwa 265 Milliarden Euro! Das macht die Biene zu dem weltweit

Weiterlesen »

Naturindianer

Die beste Möglichkeit, die Zukunft vorherzusagen ist, sie zu erfinden. — Alan Kay Zukunftsorientierte Kinderbetreuung im Rahmen einer Bildung für nachhaltige Entwicklung. Die naturindianer bieten zukunftsorientierte Kinderbetreuung in freier Natur rund um ihre originalen Indianerzelte an. Basierend auf dem Prinzip des “Draußen Seins” (Off.Sprech: Freilandpädagogik) entstand eine Konzeption mit den Schwerpunkten Kinderbeteiligung (Partizipation) und Bildung für nachhaltige Entwicklung (kurz BNE). Diese basiert auf der Idee, Angebote und Projekte im gewohnten

Weiterlesen »

VEGCONOMIST

vegconomist ist das globale Business-Magazin für Entscheider und Influencer rund um das Thema Veganismus. vegconomist berichtet über aktuelle Entwicklungen in Unternehmen, Organisationen und im Handel sowie über Produkte, Trends und Märkte. vegconomist aggregiert relevante vegane Businessthemen und schließt eine mediale Angebotslücke. Die Publikation erscheint in Deutsch, Englisch, Spanisch und Chinesisch (traditionell und simplified), sie wird in über 160 Ländern gelesen. vegconomist richtet sich mit seinem Informationsangebot an die Menschen in

Weiterlesen »

Ärzte gegen Tierversuche e.V.

„Medizinischer Fortschritt ist wichtig – Tierversuche sind der falsche Weg!“ – Unter diesem Motto setzen sich die Ärzte gegen Tierversuche e. V. seit 1979 für eine tierversuchsfreie Medizin ein, bei der Ursachenforschung und Vorbeugung von Krankheiten sowie der Einsatz von modernen Forschungsmethoden z.B. mit menschlichen Zellkulturen und Organchips im Vordergrund stehen. Ziel ist die Abschaffung aller Tierversuche und damit eine ethisch vertretbare, am Menschen orientierte Medizin – eine Wissenschaft, die

Weiterlesen »

Good News for You

Wenn wir anfangen, unser Herz zu öffnen und bewusster zu sein, sieht die Welt bald anders aus. — Isolde Hilt, Gründerin, Journalistin Was wünschen sich die meisten von uns? Frieden, ein Leben in Freiheit, respektvollen Umgang miteinander, Wertschätzung, ein Füreinander-Da-Sein. Wie können wir dazu beitragen? Das Team von good news for you berichtet über Menschen, Projekte und Begebenheiten, die diese Werte stärken und unterstützen, die andere dazu ermutigen, es ihnen

Weiterlesen »

Future München

Future macht es einfacher, nachhaltig zu leben. Der Weg führt dabei weg von schnellem Konsum und großen Ketten, hin zu Reparieren, Tauschen, Teilen sowie zu inhaber*innen-geführten Unternehmen, die Menschen fair behandeln und unseren Planeten schützen wollen. Durch die Kombination von Gemeinschaften vor Ort und digitalen Anwendungen erleichtert Future einen nachhaltigen Lebensstil: Die Future Map macht die nachhaltigen Alternativen in der Stadt sichtbar. Die Landkarte listet neben Geschäften und Online-Einkaufsmöglichkeiten auch

Weiterlesen »

Animals United e.V.

Vorrangiges Ziel der Organisation ist es, Tiere vor jeglicher Ausbeutung durch den Menschen zu bewahren und ihnen somit ein besseres oder überhaupt erst ein Leben zu ermöglichen. Die Arbeit konzentriert sich dabei hauptsächlich auf jene Bereiche, in denen Tiere verstärkt unter dem Verhalten des Menschen leiden: Im Lebensmittelsektor, der Bekleidungsindustrie, der Forschung, der Unterhaltungsbranche und dem Sektor sogenannter “Haus-/Heimtiere”. Diese Themenbereiche stellen die fünf Säulen der Arbeit von Animals United

Weiterlesen »

Reptilien-Auffangstation in Neufahrn

Die Auffangstation für Reptilien, München e. V. ist ein gemeinnütziger Verein, der 2001 gegründet wurde. Mit jährlich über 1.400 geretteten und weitervermittelten Tieren ist er Deutschlands größte Auffangstation für exotische Haustiere. Die Aufklärung der Bevölkerung über die hohen Ansprüche vieler Arten ist dabei ebenso wichtig, wie die Zusammenarbeit mit den Behörden, anderen Tierhalteeinrichtungen und der Politik. Die speziell geschulten Tierpfleger, Tierärzte und Biologen sorgen mit ihrer wissenschaftlich fundierten Arbeitsweise für

Weiterlesen »
Spenden und aktiv werden

Unterstützen Sie uns mit Ihrem Beitrag!

Unterstützen Sie unsere Stiftungsarbeit Jetzt! durch eine Spende oder eine Zustiftung – jeder Beitrag bringt unsere Sache voran und fließt unmittelbar in die Förderung der hier aufgeführten Projekte.
Kontaktadresse

Haus des Stiftens gGmbH
Landshuter Allee 11
80637 München
Deutschland
www.hausdesstiftens.org
jetzt@stiftung-zukunftjetzt.de

Disclaimer

Die Stiftung arbeitet nicht operativ: Im Rahmen ihrer Schwerpunkte sucht sie sich Partner aber initiiert keine Projekte. In dem Zusammenhang ist eine Förderung auf Antrag nicht möglich.

Diese Website ist klimapositiv.

© Stiftung Zukunft Jetzt! 2020-2021